Herein...

...und willkommen im virtuellen 39grad°!

Zeige Inhalte
Featured
Artikel

39grad° | Manufakturisten

Foto-Header-HP.pngAdresse und Kontakt
Ladenöffnungszeiten:
Mi + Sa 9-13 Uhr
Do 9-11 + 15-19 Uhr
Fr 9-18 Uhr
Nadja Rudolph-Krüger fertigt fabrica poetica: tollkühne Schals für Männer und Frauen mit Kimonostoffen | Stoffgürtel | handgefaltete Papierwindlichter | Magnete aus japanischen Papieren und anderen ungewöhnlichen Ausgangsstoffen | genähte Grußkarten für Um-die-Ecke-Denkende | Kreidenmäppchen | Zettelhalter und was noch alles…
Produkte wechselnder Gastaussteller…
Außerdem: feine Geschenkpapiere | besondere Notizbücher und Hefte | Postkarten | Kunsthandwerk | Design | Upcycling.

Artikel

Novemberzauber 14./15.11.2015

Kunsthandwerkermarkt mit musikalischem und kulinarischem Rahmenprogramm

Sa./So., 14./15.11.2015 jeweils 11-19 Uhr
Alte Synagoge, Synagogengasse 6, 91126 Schwabach

Der Novemberzauber lädt auch 2015 wieder herzlich ein und zelebriert zwei Tage Wohlfühlzeit und Atmosphäre. Diesjährig gibt es zum Hauptstandort Alte Synagoge noch eine zusätzliche Außenstation im Laden „ Lockenfrosch“, Nürnberger Str. 6.
In der Synagoge zeigen 23 regionale AusstellerInnen gehobenes Kunsthandwerk, Kunst, Mode & Accessoires, Design und Wohnaccessoires, sowie Kulinarisches. Neue Kreationen und Bestseller, zur Jahreszeit passend versprechen wieder Lieblingsstücke, Nützliches und kulinarisch Köstliches. Angeboten wird eine bunte Plattform unter dem Aspekt der Vielseitigkeit, Individualität und Qualität. Selbstverständlich findet man auch dieses Jahr  wieder wunderbare Geschenke für Advent und Weihnachten. Das Rahmenprogramm lädt ein zum gemütlichen Verweilen bei selbstgemachten kulinarischen Genüssen und Livemusik.
Für die musikalische Einstimmung sorgt am Samstag um 11 Uhr Dominik Czada an der Gitarre, gefolgt von lateinamerikanischen Rhythmen der Gruppe „Sounds of Latin“ um 12.30 Uhr. Anja Heller mit Freunden präsentiert ab 16 Uhr songs and sounds. Am Sonntag spielen die „Swing-fellows“ ab 12.30 Uhr wohlklingende Jazzstandards und Balladen und ab 16 Uhr präsentiert Jonathan Binder besinnlich-verträumte Gitarrenklänge. Genießen Sie im Cafe Live-Musik bei selbstgemachten kulinarischen Leckereien.
Nadja Rudolph-Krüger ist mit Ihrem eigenen Design unter dem Namen “fabrica poetica” mit einem Stand vertreten.

DER EINTRITT IST FREI.

Artikel

Pfingsturlaub 22. Mai – 9. Juni 2015

Liebe KundInnen,
ab (jeweils einschließlich) Freitag, 22. Mai bis Dienstag, 9. Juni hat der Laden geschlossen. Ab Mittwoch, den 10. Juni sind wir zu den gewohnten Zeiten wieder für Sie/Euch da.
In der Schließzeit können Sie mich aber per email kontaktieren (zum Beispiel, um sich zum Stoffflohmarkt anzumelden).
Schöne Pfingsttage und bis bald im Juni!

Artikel

3. Stoffflohmarkt 13. Juni 2015 10-16 Uhr

Es ist bald wieder soweit für den Markt mit den drei f in der Mitte!

Der Stoffflohmarkt wird diesmal zeitgleich mit dem Hofflohmarkt Wöhrd/Rennweg stattfinden – nämlich am Samstag, den 13.6.2015 von 10-16 Uhr. Es lohnt sich also doppelt für alle FlohmarktliebhaberInnen, vorbeizuschauen. Im ganzen Viertel sind die Hinterhöfe und Hausvorplätze Entdeckerorte für wunderbaren alten Kram.

Auf der Fläche vor dem Laden wird dann also wieder ein kleiner, feiner Stoffflohmarkt stattfinden. Textile Kuriositäten und Juwelen aus der Welt der Kurzwaren werden die Besitzerin wechseln und Schneiderins Herz beglücken…

Es ist Platz für etwa 10 Stände in Bier-/Tapeziertischgröße, Standpreis ist 12 Euro. Standequipment muss selbst mitgebracht werden, bei Regenwetter muss der Pretiosentausch leider entfallen.

Jede(r) Interessierte kann zum Erfolg beitragen: Mit einer Standanmeldung (fabricapoetica@gmx.de oder 0911-80 19 69 97), durch Vorbeikommen und Stöbern, und vor allem durch Weitersagen noch und nöcher!!!

Also sichtet Eure meterweisen Lagerbestände von Stoff, den Ihr irgendwann mal gekauft und bisher nicht verarbeitet habt und bringt frischen Wind in Euer Sortiment!

 

Artikel

Frauenmesse Fürth 28.2./1.3.2015

Mit der Frauenmesse innovativ in den Frühling!

Am Samstag 28.2. und Sonntag, 1.3.2015 findet zum fünften Mal die Frauenmesse in Fürth statt. Über 100 Geschäftsfrauen, selbstständig oder freiberuflich tätig, präsentieren ihr Unternehmen von jeweils 12-18 Uhr in der Fürther Stadthalle. Die Frauenmesse Fürth hat sich in kurzer Zeit zu einer vielbesuchten Präsentationsplattform für weibliche Unternehmerinnen entwickelt und wurde aus dem Stand sehr gut angenommen.

Das 39grad° wird zwischen Keramikerinnen, Rechtsanwältinnen, Yogalehrerinnen, Ernährungsberaterinnen, Immobilienvermittlerinnen, Reiseveranstalterinnen, Fotografinnen…….mit einem Stand vertreten sein.

Hier ein Link zur Homepage der Frauenmesse, wo Sie ein Ausstellerinnenverzeichnis und den Standplan sowie weitere Informationen finden.

Ich freue mich auf Ihren/Euren Besuch!

 

Artikel

Oscar selbstgemacht am 6.12.2014

Der Oscar schlägt wieder zu…..nein, wenn überhaupt, schlagen Türen auf – im Kulturforum Schlachthof zur diesjährigen (4.) Auflage des tollen Fürther Kreativmarktes.
Am Nikolaussamstag, den 6.12.2014 könnt Ihr von 11-18 Uhr nach Herzenslust durchs Forum flanieren und Euch an den dargebotenen Waren ergötzen…und falls Ihr gar nicht widerstehen könnt: zugreifen, Geld gegen Ware tauschen und glücklich nach Hause spazieren!
Natürlich nicht, ohne noch an der Tombola und/oder dem Plätzchenverkauf zugunsten des Straßenkreuzer e.V. teilgenommen zu haben. Die Plätzchen sind selbergebackene der Marktteilnehmerinnen, die Gewinne in irgendeiner Weise handgefertigt von eben diesen.
Also kommt und lasst Euch überraschen!
Übrigens: Das 39grad° ist natürlich auch wieder mit von der Partie.

Hier gibt`s mehr Informationen

Artikel

Novemberzauber 15./16.11.2014

Ein zauberiges Wochenende im schönen Schwabach!

Am Sa./So. 15./16.11.2014 fand wieder der Novemberzauber statt – ein kleiner feiner Kunsthandwerkermarkt in der Alten Synagoge. Jeweils von 11-19 Uhr boten AusstellerInnen aus verschiedenen kunsthandwerklichen Bereichen einen Überblick über ihr Schaffen. Begleitet von Musik, Gaumenfreuden und viel Atmosphäre ließ sich bei freiem Eintritt sogar der graue November genießen..

Ich war mit meinen “fabrica poetica” vertreten: Am Stand zeigte ich die tollkühnen Schals sowie Karten und Magnete mit japanischen Papieren.

Nachstehend der Flyer mit Ausstellerliste und allen Informationen.

Flyer_Novemberzauber_2014_oB