Birgit Bromme | Keramik

Ausstellung vom 10.10. – 31.10.2014
Die Künstlerin zeigt sinnliche Objekte zur Verfeinerung des Alltags – Gefäße, Schalen, Wandobjekte.
Birgit Brommes Arbeiten laden ein zum Innehalten und Nachspüren und bieten so kleine Urlaube im Alltag. In unseren Händen begegnen wir den Spuren von Birgit Brommes Händen. Bewusst gesetzte Spiralformen und Verformungen geben den Objekten Identität und unseren Blicken Halt. Gold, Rottöne und Isargrün beleben die Umgebung, setzen Farbakzente.
Kommen – Schauen – Genießen!
Die Künstlerin hat ein eigenes Atelier in Fürth und arbeitet außerdem als Kunstpädagogin.
Hier und hier geht es zu ihren beiden Homepages.
Nachfolgend Eindrücke von der Vernissage:
DSC_0008 DSC_0009
DSC_0015 DSC_0002
DSC_0030 DSC_0048
DSC_0051 DSC_0060 DSC_0055
DSC_0053
DSC_0021 DSC_0018
DSC_0019

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.