Zweite Liebe

Manches Ding hat in dieser Wegwerfgesellschaft Glück und wird ein zweites, ja sogar drittes oder noch mehr Mal geliebt und gewertschätzt.
Ich bin ganz klar Sympathisantin dieses Mehr-Wert-Konzepts und biete in meinem Laden der Ausübung der Zwei- oder Mehrfachliebe ein Forum.
Da hier von Dingen wie zart gold bemalten Kuchentellern aus den 50ern oder auch Kultbüchern wie dem “Magischen Auge” aus den 80ern die Rede ist – und nicht von Menschen – geht das in diesem Fall nur nacheinander und nicht gleichzeitig ;)
(Wobei ich auch sehr dafür bin, dass Menschen vielfach geliebt und gewertschätzt werden – nur dafür fühle ich mich als Ladenbetreiberin nicht zuständig…)

Neben Geschirr und Büchern (oh Gott, was gibt`s nicht für viele interessante Bücher!!) habe ich eine Leidenschaft für Bilderrahmen mit/ohne Inhalt und Spiegel vergangener Epochen. Auch kleine Möbelstücke kreuzen gelegentlich meinen Weg oder auch Stoffe und Kurzwaren, wie beispielsweise seidig glänzendes Stickgarn oder schön-alte Borten und Knöpfe.
Das alles wartet dann im Laden auf neue Wertschätzer.

Manches habe ich schon mit einem weinenden Auge hergegeben, wie dieses schöne Pärchen:
31.12.2013 017
Aber ich weiß immerhin, wo`s jetzt hängt…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.